Felix Hepperle (mit dem Rücken zur Kamera) und Florian Obst sind die punktbesten Athleten in Bietigheim-Bissingen (Foto: Kenny Beele • spofo.de).

Deutsche Meisterschaften

Wird es ein Zweikampf zwischen Hepperle und Obst?

Am Wochenende finden die kurzfristig angesetzten Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Bietigheim-Bissingen statt. Als Favoriten am Start sind Florian Obst (SSV Ulm) und Felix Hepperle (LG Neckar-Enz).

Während Felix Hepperle in diesem Jahr in Ratingen bereits einen Zehnkampf nach Trainingsrückstand mit 7378 Punkten beenden konnte, musste Florian Obst seinen Start beim Stadtwerke Ratingen Meeting kurzfristig aufgrund einer kleinen Verletzung absagen. Beide Athleten haben die letzten Wochen aber genutzt, um ihre Form weiter zu entwickeln und wollen dieses bei den Meisterschaften zeigen. Dabei durfte es spannend zu beobachten sein, inwiefern der Deutsche Meister von 2016, Felix Hepperle (Bestleistung: 7763 Punkte), sein Heimspiel nutzen kann, um 8000-Punkte-Zehnkämpfer Florian Obst in Bedrängnis zu bringen. Für den 26-Jährigen ist es die erste Standortbestimmung in einem Zehnkampf für den SSV Ulm. Der frühere Athlet des TSV Gräfelfing  ist im vergangenen Herbst nach seinem USA-Studium zurück nach Deutschland gekehrt und hat sich dort der Zehnkampf-Gruppe des SSV Ulm angeschlossen.

Teilnehmerliste der Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften

Top Ten 2019

1. 8572 Kaul, Niklas

2. 8444 Kazmirek, Kai

3. 8209 Nowak, Tim

4. 8128 Eitel, Manuel

5. 8060 Brugger, Mathias

6. 7964 Vollmer, Maximilian

7. 7834 Ruhrmann, Jan

8. 7653 Hutterer, Dennis

9. 7587 Zenker, Fynn

10. 7527 Wolf, Jannis

TEAM-App für Smartphones