Andreas Bechmann siegt in Bernhausen und konnte u. a. mit neuer Bestleistung von 51,57 Meter im Speerwerfen glänzen (Foto: zehnkampfteam.de)

Junioren-Meeting Bernhausen

U20: Bechmann vor Wagner | U18: Meyer vor Weiß

Beim Junioren-Mehrkampfmeeting in Bernhausen siegt in der U20-Altersklasse Andreas Bechmann (LG Entracht Frankfurt) mit 7524 Punkten vor Manuel Wagner (USC Mainz), der knapp dahinter 7508 Punkte erzielt. – In der U18-Altersklasse war Marcel Meyer (7244 Punkte) der strahlende Sieger.

Bei insgesamt sechs Normerfüllungen von mehr als 7200 Punkten war es der junge Frankfurter, der zur Halbzeit in Lauerstellung auf Platz 2 liegend, am zweiten Tag aufdrehte, mit 4,60 Meter im Stabhochsprung die Führung von Leo Neugebauer (LG Leinfelden-Echterdingen) übernahm und nicht mehr abgab. Der U18-WM-Dritte des letzten Jahres wurde in einem leistungsstarken Mehrkampf mit 7262 Punkten Vierter hinter Manuel Wagner (USC Mainz) und dem Erfurter Tom-Lucas Greiner (7336 Punkte). Der Mainzer startete gemeinsam mit seinem Vereinskameraden Niels Wiesel (Platz 5 mit 7240 Punkten) zum Ende des Zehnkampfs seine Aufholjagd, warf den Speer auf 55,54 Meter (Wiesel sogar auf 58,72 Meter) und lief ausgezeichnete 4:19,50 Minuten über 1500 Meter (Wiesel: 4:19,78 Minuten). Letzter Normerfüller auf Platz 6 war der noch dem jüngeren Jahrgang angehörige Maximilian Kluth (ART Düsseldorf) mit 7239 Punkten.

Für die 20-Weltmeisterschaften in Tampere (Finnland) haben sich somit Andreas Bechmann und Manuel Wagner qualifiziert und als Ersatz Tom-Lucas Greiner.

Marcel Mayer vor Nathanael Weiß 

Am Ende war es ein spannendes Duell zwischen Marcel Meyer (Hannover 96) und Nathanael Weiß (LAZ Ludwigsburg), in das der Düsseldorfer Jaron Boateng, der am ersten Tag u.a. starke 7,30 Meter weit sprang, nicht mehr ganz eingreifen konnte und Dritter (7153 Punkte) wurde. Während Nathanael Weiß zu Beginn des zweiten Tages in 14,19 Sekunden über 110 Meter Hürden seine Klasse zeigte, setzte der junge Niedersachse nach 51,56 Meter mit dem Speer, den entscheidenden Schlusspunkt im 1500-Meter-Lauf: Er gewann diesen mit 4:44,08 Minuten und somit auch den Zehnkampf mit 7244 Punkten vor dem Ludwigsburger (7211 Punkte). Beide werden somit bei der U18-Europameisterschaft in Györ (Ungarn) die deutschen Farben vertreten.

Männer testen für Ratingen

Im Rahmen des Mehrkampfmeetings testeten Arthur Abele, Tim Nowak, Manuel Eitel, Maximilian Vollmer, Luca Dieckmann (alle SSV Ulm), Nils Kruse (LG Region Karlsruhe) und Jan Felix Knobel (LG Eintracht Frankfurt) für das Mehrkampfmeeting in zwei Wochen in Ratingen. Die beste Leistungen zeigten am ersten Tag u. a. Manuel Eitel über 100 Meter in 10,61 Sekunden und über 400 Meter in 49,29 Sekunden sowie Jan Felix Knobel im Kugelstoßen (15,53 Meter). Am zweiten Tag lief Arthur Abele in 14,42 Sekunden über 110 Meter Hürden, nachdem er mehrere Hürden touchiert hatte und ins Ziel austrudelte, und Manuel Eitel konnte zudem mit 4,80 Meter im Stabhochsprung überzeugen.

Alle Ergebnisse aus Bernhausen

Top Ten 2018

1. 8481 Abele, Arthur

2. 8329 Kazmirek, Kai

3. 8304 Brugger, Mathias

4. 8229 Nowak, Tim

5. 8220 Kaul, Niklas

6. 8121 Eitel, Manuel

7. 8048 Enahoro, Ituah

8. 8032 Hutterer, Dennis

9. 8012 Obst, Florian

10. 7547 Bollinger, Marvin

TEAM-App für Smartphones