Gruppenbild der deutschen Zehnkämpfer in Kienbaum unter den olympischen Ringen: Der Höhepunkt für 2020 ist klar zu erkennen (Foto: privat)!

Training und Vorbereitung

Teamwoche der Zehnkämpfer in Kienbaum

Seit Mittwoch ist das Who-is-who der Zehnkämpfer im Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum für Deutschland in Kienbaum und startet in die Saisonvorbereitung 2020 mit dem Höhepunkt Olympia in Tokio.

„Bis Sonntag treffen sich hier nicht nur die Zehnkämpfer, von U18 bis Aktive, sondern wir sind hier gemeinsam mit allen Trainern, Physios, Ärzten und wissenschaftlichen Partnern, um die Weichen für die Olympiasaison zu stellen,“ so Bundestrainer Christopher Hallmann, der sich besonders darüber freut, dass es keine Absage aus dem Nachwuchsbereich gab und auch Top-Zehnkämpfer Niklas Kaul bei der Teamwoche anwesend ist. Genutzt wurde das gleich, um den Mainzer vor versammelter Mannschaft zu seinem WM-Titel zu gratulieren und ihm eine Karte mit Bilder seines WM-Erfolgs zu überreichen. Der Weltmeister wird aber etwas früher abreisen, da er am Samstag zur Golden Tracks-Gala des europäischen Leichtathletikverbandes in Tallinn (Estland) eingeladen ist. Hier zählt er zu drei Athleten, die für „Rising Star Award“ für den besten Newcomer in Frage kommen.

Bis dahin standen und stehen für den Weltmeister und alle anderen Zehnkämpfer neben gemeinsamen Trainingseinheiten in unterschiedlichen Gruppierungen, u.a. auch im Turnen mit Klaus Peschka, jeden morgen eine gemeinsame Erwärmung aller Athleten auf dem Lehrgangsplan. Zum Programm zählen zudem medizinische Untersuchungen, biomechanische Analysen des IAT Leipzig auf dem Diskus-Messplatz oder eine Muskel-Sehnenkomplex-Testung an der Achillessehne des OSP Rheinland sowie eine Einführung in das neue Athleten-Monitoring.

Top Ten 2019

1. 8691 Kaul, Niklas

2. 8444 Kazmirek, Kai

3. 8209 Nowak, Tim

4. 8132 Bechmann, Andreas

5. 8128 Eitel, Manuel

6. 8060 Brugger, Mathias

7. 7964 Vollmer, Maximilian

8. 7834 Ruhrmann, Jan

9. 7653 Hutterer, Dennis

10. 7642 Obst, Florian

TEAM-App für Smartphones