Alexander Jung (li., U23) und Florian Obst (Männer) gewinnen bei den Deutschen Meisterschaften die Meistertitel (Bild: privat).

Deutsche Meisterschaften

Obst und Jung gewinnen DM-Titel

Der neue Deutsche Meister im Zehnkampf heißt Florian Obst. Der Ulmer gewann mit 7413 Punkten vor Felix Hepperle (LG Neckar-Enz, 7341 Punkte) und Nico Beckers (Aachener TG, 7317 Punkten).

Noch am ersten Tag auf Platz 4, steigerte sich Florian Obst am Sonntag in Bietigheim-Bissingen und zeigte mit 14,97 Sekunden über die Hürden, 44,11 Meter mit dem Diskus, 4,60 Meter im Stabhochsprung, 55,86 Meter mit dem Speer und 4:43,69 Minuten über 1500 Meter den besten zweiten Tag. „Es war kein leichter Wettkampf für Florian,“ so Bundestrainer Christopher Hallmann, „aber er hat den Kampf um den Meistertitel angenommen und heute vor über 300 Zuschauern bei toll organisierten Meisterschaften stabile Ergebnisse gezeigt. Jetzt gilt es, bis zum Thorpe Cup in fünf Wochen in Bernhausen noch die Schnelligkeit zu entwickeln.“ In Bernhausen wird auch der Zweitplatzierte der Meisterschaften an den Start gehen: Für Felix Hepperle, der heute mit einem für ihn mäßigen Stabhochsprung (4,60 Meter) den Sieg vergab, wird es der letzte Zehnkampf sein. Der 29-Jährige wird sich danach auf seine berufliche Laufbahn konzentrieren.

Alexander Jung gewinnt U23-Titel
Nicht zu schlagen war in seinem zweiten Zehnkampf nach Männerwertung Alexander Jung (LC Rehlingen): Der Saarländer machte mit guten 7452 Punkten sogar mehr Punkte als Florian Obst und überzeugte mit einem ausgeglichenen Zehnkampf, der für die Zukunft hoffen lässt: 11,16 s - 6,87 m - 13,02 m - 1,97 m - 49,93 s | 15,10 s  - 38,91 m – 4,70 m  - 55,04 m  - 4:49,66 min. Zweiter wurde Niklas Kretschmer (LG Steinlach-Zollern, 7118 Punkte) und Dritter Lars Meschede (TS Herzogenaurach, 6616 Punkte).

Alle Ergebnisse aus Bietigheim-Bissingen

Korrektur (12.8.): In der ursprünglichen Version war bei U23-Meister Alexander Jung vom ersten Männer-Zehnkampf die Rede; richtig ist, dass es der zweite Zehnkampf nach Männerwertung war. Seinen ersten Zehnkampf (7297 Punkte) absolvierte Alexander Jung am 13./14. Juli außer Wertung bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften.

Top Ten 2019

1. 8572 Kaul, Niklas

2. 8444 Kazmirek, Kai

3. 8209 Nowak, Tim

4. 8128 Eitel, Manuel

5. 8060 Brugger, Mathias

6. 7964 Vollmer, Maximilian

7. 7834 Ruhrmann, Jan

8. 7653 Hutterer, Dennis

9. 7587 Zenker, Fynn

10. 7527 Wolf, Jannis

TEAM-App für Smartphones