Jubel im deutschen Team über den Gewinn des Thorpe Cup, den der Zweitplatzierte der Einzelwertung Tim Nowak in die Luft stemmt (Foto: zehnkampfteam.de).

Thorpe Cup

Cup-Verteidigung in Knoxville | Nowak wird Zweiter

Mit 38.915 Punkten gegenüber 37.902 Punkten gewinnt das Zehnkampf-TEAM die 25. Jubiläumsausgabe des Thorpe Cup in Knoxville/Tennessee! Bester Deutscher in der Einzelwertung ist Tim Nowak mit 7948 Punkten hinter Steve Bastian (7980 Punkte) auf Platz 2.

Nach einem guten ersten Tag zeigten sich nach Reisestrapazen und Jetlag doch leichte Ermüdungserscheinungen bei den deutschen Zehnkämpfern, sodass die Coaches Georg Zwirner und Stefan Press all ihr Können in der Betreuung der Zehnkämpfer aufbringen mussten. Bemerkenswert, dass Tim Nowak u.a. durch 44,31 Meter im Diskuswerfen noch beim 1500-Meter-Lauf um den Einzelsieg kämpfte: Doch auch die schnellste Zeit aller Zehnkämpfer (4:31,44 Minuten) reichte nicht aus, um Steve Bastian, der 4:35,67 Minuten benötigte, noch den Sieg streitig zu machen.

Der Führende des ersten Tages, Manuel Eitel, zur Halbzeit auf Bestleistungskurs, ließ in jeder Disziplin ein paar Punkte liegen, konnte sich aber dennoch im Rennen um die vorderen Plätze behaupten. Mit 7906 Punkten landete er schließlich mit dem zweitbesten Zehnkampf seiner Karriere auf Rang 4 vor seinen Teamkollegen Felix Hepperle (Platz 5, 7763 Punkte) und Florian Obst (Platz 6, 7748 Punkte). – Felix Hepperle überzeugte dabei wie bereits beim letzten Thorpe Cup in Düsseldorf mit neuer Bestleistung! Gleiches gelang auch Lennard Biere, der mit 7550 Punkte (Platz 8) seine Bestleistung gleich um 250 Punkte steigerte, und Niklas Ransieck (Platz 10, 7463 Punkte). Etwas Lehrgeld dagegen zahlte der erst 20-Jährige Luca Dieckmann, der sich mit 7017 Punkten (Platz 11) etwas unter Wert geschlagen geben musste.

Die gute geschlossene Mannschaftsleistung der deutschen Zehnkämpfer bescherrt dem Zehnkampf-TEAM den insgesamt achten Erfolg in den neuen letzten Vergleichen! Insgesamt sind die USA aber mit 14 Erfolgen bei 25 Thorpe-Cup-Wettbewerben noch die erfolgreichere Nation.

Top Ten 2018

1. 8481 Abele, Arthur

2. 8329 Kazmirek, Kai

3. 8304 Brugger, Mathias

4. 8205 Kaul, Niklas

5. 8121 Eitel, Manuel

6. 8057 Nowak, Tim

7. 8048 Enahoro, Ituah

8. 8032 Hutterer, Dennis

9. 8012 Obst, Florian

10. 7547 Bollinger, Marvin

TEAM-App für Smartphones